Herzlich Willkommen beim Bosselverein Bad Wünnenberg!

Wir sind ein Traditionsverein, der den Bosselsport im Großraum Bad Wünnenberg betreibt und fördert. Erste Erfahrungen mit dem Bosselsport sammelten einige Mitglieder unseres Bosselsports bereits vor einigen Jahren im ostfriesischen Leer. Auf Einladung eines Bosselvereins lernten wir den Bosselsport kennen und schätzen. Schnell wurde allen Beteiligten klar, dass das Bosseln mehr als nur eine Sportart ist. Vielmehr ist es ein gewisses Lebensgefühl, dessen Hauptaugenmerk auf Geselligkeit und Lebenslust beruht. In diesem Rahmen legten wir erfolgreich das Bosseldiplom ab und sind nun berechtigt, den Bosselsport auch in unserer Region eigenständig auszuüben. Nach diesen wunderbaren Erfahrungen in Ostfriesland schlief die Bosselleidenschaft allmählich wieder ein, da es in unserer Region keine entsprechenden Bosselangebote gab. Der Wille nach dem Bosselsport konnte jedoch nie ganz abgelegt werden. Im Sommer 2012 flammte dieser innere „Schwelbrand“ wieder auf und eine Freizeit ohne den Bosselsport war für alle Beteiligten nicht mehr hinnehmbar. So traf man sich mit sieben Bosselfreunden aus Bad Wünnenberg am 12.05.2012 im Gasthof Bonefeld und beschloss einen Bosselverein in Bad Wünnenberg zu gründen. Die sieben Gründungsmitglieder schafften anschließend eine Erstausrüstung an und somit konnte am Samstag, den 7. Juli 2012 die erste Bosselveranstaltung stattfinden. Die offizielle Bosselsaison findet von September bis März statt. Zwischen der offiziellen Saison bosseln wir ohne Wertung. Gastbossler sind jederzeit gern gesehen. Wer einmal an einem Bosseltermin teilnehmen möchte kann sich gerne per Kontaktformular bei uns melden.

 Aktion „1200

Unter dem Motto „Aktion 1.200“ läuft derzeit die bisher grösste Aktion zur Werbung von passiven Mitgliedern. Es wurden seit Ende Dezember 2012 über 650 passive Mitglieder geworben.

Letzte Meldungen